Schnee in Yokohama

Freitag und Samstag fiel mal wieder der erste und wohl auch einzige Schnee in diesem Jahr. Bilder mit viel Schnee aus Deutschland finde ich zwar immer romantisch, aber so richtig vermisse ich ihn nicht. Auch die Kälte kann mir gestohlen bleiben. Und wenn ich dann noch die Schneemassen 3 Meter hohe Schneewände in Nordjapan, vor allem Niigata (bitte googeln) sehe, weiß ich, warum ich Yokohama so mag. Hier wird es seltenst unter 0 Grad. In den Schneeregionen sterben regelmäßig alte Leute, die auf ihre Dächer klettern und dort Schnee fegen wollen, dann aber den Halt verlieren und abstürzen.

Nein, nein da ist mir die schneefreie Großstadt schon lieber.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s