Monatsarchiv: Juli 2011

Geschützt: Gnubbelgnom mit koro koro

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

koro koro コロコロ ころころ

Koro koro ist wieder lautmalerisch für diese Kleberolle, die man über Stoffe rollern kann, um die Flusen weg zu bekommen. Das rollernde Geraeusch ist wohl koro koro.

Wir benutzen sie auch für unser japanisches Zimmer mit Tatami (Binsen/ Reisstrohmatten). Da man auf den Tatami nicht mit (Haus)schuhen geht und dort auch nicht mit einem starken Staubsauber saugen kann, wird dort halt immer wieder gerollert.

gelesen im Juni

 Henri Loevenbruck „Das Kopernikus Syndrom“ Thriller

Sophie Kinsella „The wedding girl“ easy reading

Michael Baron „Das ferne Land“  traurig und trotzdem Mut machende Geschichte

Henning Mankell „Mittsommermord“ vorbestellt

Scott Adams „The Dilbert Princible“ Comic-Buch Gemisch

 

Bitte bei Interesse an einem Buch einfach bei mir melden ( auch aus Deutschland) 🙂

Geschützt: Laufen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Die Gnubbelfamilie macht Pause

Wie ihr schon gemerkt habt, war hier die letzten Wochen nicht viel los. Zur Zeit gehts uns allen nicht so gut und der japanische Sommer mit Regenzeit und Schwüle tut ein Übriges.

Der Gnubbelgnom geht seit Freitag in die zweitjüngste Gruppe in der Kita. Die kleinste Gruppe war wohl zu langweilig. Aber jetzt mit den älteren Kindern ist es wohl doch etwas anstrengender.

Bis bald

die Gnubbelmama