Der Taifun war da

Ja, Taifun Nr.15, bei euch Roke genannt, hat uns voll erwischt.

Gegen Mittag kam eine Warnung von der Kita; man möge doch sein Kind so schnell wie möglich abholen, da es später vielleicht nicht mehr möglich ist. Ich konnte leider erst so gegen 4 hingehen. Doch zu dem Zeitpunkt hab ich gedacht, es wäre sogar besser den Gnubbelgnom dort zu lassen, weil Hin- und Rückweg einfach zu gefährlich sind. Bis zur Kita sind es zwar nur 5 min, aber über den Weg war geradewegs ein grosser Baum gefallen. über den bin ich erstmal drüber geklettert. Zurück hat mich eine andere Mama mit dem Auto mitgenommen. Das hat zwar 10 min gedauert, war aber etwas sicherer. Aber nicht sehr. In Tokyo ist ein Taxifahrer von einem Baum erschlagen worden.

So ein Taifun ist eigentlich wie ein Unwetter in Deutschland. Regen und Sturm. Nur vielleicht noch einen Tick mehr Regen und sehr viel mehr Wind. Die 5m von Auto bis zum Haus bin ich tatsächlich fast weg geweht worden. Der Gnubbelgnom war auf meinen Bauch geschnallt.

Der Gnubbelpapa wollte eigentlich früh nach Hause kommen. Er ist aber leider 3h später als sonst zu Hause aufgeschlagen, da die Bahnen den Service eingestellt hatten.

Bilder dazu gibts morgen.

Advertisements

2 Antworten zu “Der Taifun war da

  1. Bin ich froh zu hoeren, dass es euch gut geht. Ich hatte mir echt Sorgen gemacht.

  2. Bin auch froh, und freue mich natürlich immer auf nen neuen Blog, ich geh jetzt was grünes essen und mach Wochenende, Habt auch ein schönes !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s