Monatsarchiv: November 2011

Mein Ironman 2011

Danke Schatz! Du bist der Beste!!!

Advertisements

Purikyua ???? プリキュア

Was ist das? Durch Higanbana habe ich das erste Mal davon erfahren.

Das ist eine (Manga/Anime) Mädchengang. Drei Mädels mit blonden, pinken und blauen Haaren bekommen eine Aufgabe (immer mit viel Singen verbunden). Am Erfüllen dieser Aufgabe werden sie von finsteren Gestalten abgehalten. Diese Bösewichte werden dann mit Händen und Füssen (kick ass) bekämpft.  Neulich gab es hier ein Event mit einer Livevorführung. (na, ist da ein kleiner Junge neidisch? Hiiganbana?) Für GG war das allerdings noch nix. Zu laut und zu wild.

Zoorasia

Das ist ein Zoo in Yokohama der für japanische viel Platz für Mensch und Tiere lässt. Wir mussten sogar weit laufen um von einer Attraktion zur anderen zu kommen. Aber das mache ich gerne, wenn ich sehe, dass die Tiere auch viel Platz zum Laufen und Verstecken haben. Wir waren mal in einem anderen Zoo (der ist kostenlos) in Yokohama, der war einfach schrecklich. Kein Platz und es stank. Im Grunde war dort das einzig Gute der Streichelzoo mit tausend Mäusen. Im Grunde hätte das ausgereicht. Die anderen müden exotischen Tiere will man sich gar nicht anschauen. Da bezahle ich doch lieber 6 Euro für Zoorasia.

Hier werden die Elefanten im heissen Sommer nass gespritzt und die Elefanten dürfen ihrerseits die Zuschauer nass spritzen 🙂 Das gibt immer viel Gekreische :-))

huch, wer steht denn da im Wasser?

Geschützt: Der Sommer is vorbei

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Nach dem Taifun

etwas verspätet noch ein Foto. Das hat MM am Abend noch gemacht.

Am Nachmittag war dieser Baum über den Weg gefallen. Da musste ich drüberklettern um den Gnubbelgnom von der Kita abzuholen.