Mittagessen – Notration

Wir hatten ja im letzten Jahr nach dem Erdbeben unsere  Notrationen aufgestockt, da man nie weiss, wann das nächste kommt. Also Büchsen und Dosen und Instantsuppen usw. auch Nudeln und fertige Nudelsossen aus der Tüte. Also alles, was sich lange hält, wurde eingekauft. Nicht so viel, wie ich gerne hätte, denn das passt nicht in unsere kleine Wohnung. Allerdings ist das andererseits auch gut so, denn irgendwann laufen auch die lange haltbaren Sachen ab.

Deshalb gab es bei mir heute Nudeln mit Pilz-Lachs-Sahnesosse aus der Tüte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s