Haru ichiban – Wind of change

Der Wind, der den Frühling bringt.
Seit gestern wird es endlich wärmer. Und der erste Frühlingswind bring immer mehr warme Luft zu uns.
Leider bring er auch viele Pollen aus den Bergen und die verschmutzte Luft aus China rüber.

Wir sehen aus wie Kaninchen mit roten Augen, die wir uns ständig reiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s